Gewinner des Canyoning-Abenteuers steht fest!
16. Februar 2015
Warum ich Laufen gehen liebe – Tipps und Tricks für eure Motivation
17. März 2015

Zeitungsartikel: Kletterhallentest im Sensor Mainz und Wiesbaden

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann like oder teile ihn.

Der große KletterhallentestNicht ganz ohne Stolz halten wir die aktuellen Ausgaben des Sensor Mainz & Wiesbaden in unseren Händen. Wie so oft im Leben fing alles als Hirngespinst an. Einen Artikel über die Boulder- und Kletterhallen könnten wir mal schreiben, auf unserem Blog und vielleicht auch offline, so ganz für die analoge Welt, die sich nicht Tag für Tag im Netz herumtreibt. Schnell fiel unsere Wahl auf den Sensor, ein kostenloses Magazin, das hauptsächlich in Mainz, Wiesbaden und den dazugehörigen Vororten zu haben ist.

Im November 2014 nahmen wir Kontakt zu diversen Hallen von Mainz bis Frankfurt und Darmstadt und eben dem Sensor Mainz auf und schon kam die Sache ins Rollen. Ein paar Meetings und viele Ideen und weitere Hirngespinste später ist es nun soweit und in der März-Ausgabe für Mainz und auch Wiesbaden sind wir mit unserem Leitartikel vertreten, der auch gleichzeitig den Einstieg in unsere große Artikelserie „Boulder- und Kletterhallen im Rhein-Main-Gebiet“ darstellt.

Der große KletterhallentestWer aus unserer Gegend kommt sollte am besten einfach die Augen offen halten und sich sein Exemplar auf Papier sichern! Den Sensor findet ihr oftmals in Cafés, Bars und Kneipen, aber auch online könnt ihr unseren Artikel hier lesen oder dort downloaden: Sensor Mainz / Wiesbaden

Wir wünschen euch allen, egal ob off- oder online, viel Spaß beim Lesen, freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen und Ideen bzw. Anregungen zu unserer Artikelserie. Los geht es kommende Woche mit der Kletterhalle Wiesbaden, also seid gespannt und schaut wieder vorbei.

Viele Grüße
Dennis und Flo

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann like oder teile ihn.

Dennis
Dennis
Flachlandtiroler und Bergliebhaber! Im normalen Leben IT’ler, ab und an auch Klettertrainer, aber am liebsten selbst in den Bergen unterwegs. Ob im Fels oder Eis ist eigentlich egal, Hauptsache rauf da!

2 Comments

  1. Ute sagt:

    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung der Klettermöglichkeiten in der Umgebung! Gibt es die Möglichkeit in einer der Hallen mit einer Gruppe zu klettern, ähnlich wie das Turnen im Sportverein – für Kinder ab 13 Jahren?
    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Facebookschliessen
oeffnen